Einhornweine

Andreas Tscheppe

Andreas Tscheppe macht in der Steiermark schöne Beispiele für Naturwein, ganz im Sinne von Franz Strohmeier, Sepp Muster oder seinem Bruder Ewald in Werlitsch. Diese Weinberge sind wunderschön terrassiert und voller Leben - Schmetterlinge, Libellen und Käfer sind nur einige der Kreaturen, denen Sie beim Wandern dieser Reben begegnen werden, und sie alle sind auf ihren Weinetiketten vertreten. Andreas arbeitet nur mit weißen Trauben, die teilweise mit den Schalen zu Orangenweinen vergoren werden. Die gesamte Weinbereitung erfordert eine Mindestdauer von 18 Monaten im Fass, damit sich die Weine gut mit dem Sauerstoff verbinden und vor der Abfüllung von selbst in die Flasche gelangen.

Ihre Weine:

Tscheppe Sauvignon Blanc Grüne Libelle (Grüne Libelle) Südsteiermark, Österreich 13,51 TP2T Alkohol. Dieser bedeutet übersetzt „grüne Libelle“ und wird in gebrauchten 500-Liter-Fässern mit einheimischen Hefen vergoren. Er verbringt 2 Jahre im Fass und dann die gleiche Zeit in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt. Unglaublich texturiert, rein und mineralisch mit dichten Trockenfrüchten, Äpfeln und etwas Würze. Dieser Wein hat ein schönes, würziges, mineralisches Herz, sowie einen Hauch von schöner Reduktion. So ein schöner Wein, rund, aber präzise. erstaunliche Dinge.

Tscheppe Sauvignon Blanc Grüne Libelle (Grüne Libelle) Südsteiermark, Österreich Aromatisch. Reichhaltige Textur mit kräftigen Birnen und würzigen Früchten, mit gutem Gewicht und charmantem Mineralcharakter. Präzise und rein.

Tscheppe Sauvignon Blanc Blue Dragonfly Südsteiermark, Österreich Sehr reich und aromatisch mit süßen und lebendigen Birnen- und Gewürznoten sowie einigen mineralischen Details. Reichhaltig und ausdrucksstark.

Tscheppe Chardonnay Südsteiermark, Österreich Sehr mineralisch mit Streichholznase. Intensiv und lebendig mit etwas Würze. Der Gaumen mit einer Birnen- und Zitrustextur ist sehr schön und intensiv.

Tscheppe Gelber Muskateller Schmetterling Südsteiermark, Österreich So blumig und schön. Lebendig, rein und traubig mit angenehmer Textur und einigen reicheren Noten sowie reiner frischer Frucht.

Tscheppe Gold Muskateller Schmetterling Südsteiermark, Österreich Kontakt mit weißer Haut. Schöne frische, reine Trauben- und Zitronennoten mit einer lebendigen und leicht würzigen Persönlichkeit. Hier dichte Früchte.

Tscheppe Erdfass Hirschkäfer Südsteiermark, Österreich Sauvignon und Chardonnay 6 Wochen in Schalen vergoren. In den Wintermonaten wird das Fass dann unter der Erde vergraben, damit der Wein von der starken Energie des Bodens profitiert. Er ist strukturiert mit einer angenehmen offenen Frucht von Birne und Pfirsich, zusammen mit etwas Würze. Schöne Tiefe hier: ernster Wein.

Warenkorb speichern und teilen
Ihr Warenkorb wird gespeichert und Sie erhalten einen Link. Sie oder jeder, der über den Link verfügt, können ihn jederzeit verwenden, um Ihren Warenkorb abzurufen.
Zurück Warenkorb speichern und teilen
Ihr Warenkorb wird mit Produktbildern und -informationen sowie Warenkorbsummen gespeichert. Dann senden Sie es an sich selbst oder einen Freund mit einem Link, um es jederzeit abzurufen.
Ihre Warenkorb-E-Mail wurde erfolgreich gesendet :)