Geschäftsbedingungen

Geschäftsbedingungen

Allgemeine Nutzungs- und Vertragsbedingungen

1. EIGENTUM

Der Eigentümer der Website ist Unicorn Wines SL (im Folgenden Unicorn Wines) mit Sitz in C / Isabel la Católica 12. Santander, Spanien und mit CIF B39870183.

Das Unternehmen ist im Santander Mercantile Registry eingetragen; Volumen: 1193; Folio: 165; Blatt: S-32989; Anmeldung: 1.

Die E-Mail-Adresse des Kundenservice: order@unicornwines.es

2. ZWECK.

2.1. UNICORN WINES stellt über die Websites seines Eigentums, APP oder auf andere Weise, die in Zukunft eine technologische Plattform (im Folgenden "WEBSITE") schafft, zur Verfügung, auf der Weine, Biere, Alkohole, alkoholische Getränke, Lebensmittel oder andere Produkte oder Dienstleistungen Benutzer (im Folgenden „NUTZER“ oder „KUNDEN“).

3.2. UNICORN WINES kann, immer abhängig von der Entwicklung und Weiterentwicklung seiner Produkte und Dienstleistungen, seine WEBSITE erweitern oder ändern, einschließlich oder ersetzt neue Produkte, Dienstleistungen, Aktivitäten oder Inhalte.

3. NUTZUNGSBEDINGUNGEN

3.1. Annahme der Nutzungsbedingungen und Vertragsabschluss.

3.1.1. Diese Allgemeinen Nutzungs- und Vertragsbedingungen (im Folgenden "die Allgemeinen Bedingungen") regeln zusammen mit der Datenschutzerklärung den Zugang und die Nutzung der WEBSITE durch den NUTZER sowie den Vertrag über Produkte und Dienstleistungen.

3.1.2. Der NUTZER muss diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei jedem Zugriff auf die Website sorgfältig lesen, da diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert werden können.

DER BENUTZER gibt an:

  • Dass Sie das hier Gesagte gelesen und verstanden haben;
  • Dass Sie volljährig und volljährig sind, um alkoholische Getränke nach den Rechtsvorschriften des Landes Ihres Wohnsitzes zu erwerben und über eine ausreichende Vertragsfähigkeit verfügen.
  • Dass er alle hierin dargelegten Verpflichtungen übernimmt.

3.1.3 Der Eigentümer der WEBSITE behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Aktualisierungen ihrer Inhalte und Dienste vorzunehmen; dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und im Allgemeinen, wie viele Elemente das Design und die Konfiguration der Website ausmachen.

3.2 Zugang zur WEBSITE und Volljährigkeit.

3.2.1. Der Zugang zur WEBSITE ist kostenlos, mit Ausnahme der Kosten für die Verbindung über das Telekommunikationsnetz des vom NUTZER beauftragten Zugangsanbieters.

3.2.2. Da es sich bei den Inhalten und Diensten der WEBSITE unter anderem um alkoholische Getränke handelt, ist der Zugang nur volljährigen Personen gemäß den Bestimmungen des jeweiligen Wohnsitzstaates gestattet. Wenn Sie minderjährig sind, verlassen Sie bitte sofort die Website.

3.3. Registrierung erforderlich.

3.3.1. Im Allgemeinen ist für den Zugriff auf die Dienste und Inhalte der WEBSITE keine Registrierung des NUTZERS erforderlich. Die Nutzung bestimmter Dienste und Inhalte kann jedoch der vorherigen Registrierung des NUTZERS bedürfen.

3.3.2. Die vom NUTZER eingegebenen Daten müssen jederzeit richtig, aktuell und wahrheitsgemäß sein. Der registrierte NUTZER ist jederzeit für die Verwahrung seines Passworts verantwortlich und übernimmt somit alle Schäden, die aus seiner unsachgemäßen Verwendung sowie aus der Übertragung, Offenlegung oder dem Verlust desselben entstehen können. Für diese Zwecke gilt der Zugang zu gesperrten Bereichen und / oder die Nutzung von Diensten und Inhalten, die unter dem Passwort eines registrierten NUTZERS erfolgen, als von diesem registrierten NUTZER, der in jedem Fall für den Zugriff und die Nutzung verantwortlich ist.

3.3.3. Durch die Registrierung auf unserer Plattform erwerben Sie den Status eines Benutzers, Kunden oder kommerziellen Kontakts von UNICORN WINES, daher wird unser Unternehmen, wie in unserer Datenschutzerklärung angegeben, durch das berechtigte Interesse geschützt, das in der Europäischen Datenschutzverordnung und im Gesetz festgelegt ist von Diensten für die Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel, um elektronische kommerzielle Mitteilungen zu versenden. In diesen E-Mails erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Rechte auszuüben. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

3.4. Nutzungsregeln.

3.4.1. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, die Website und alle ihre Inhalte und Dienstleistungen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes, der Moral, der öffentlichen Ordnung und dieser Allgemeinen Vertragsbedingungen zu nutzen.

3.4.2. Ebenso ist er verpflichtet, die Dienste und / oder Inhalte der WEBSITE ordnungsgemäß zu nutzen und sie nicht für rechtswidrige oder strafbare Handlungen zu verwenden, die die Rechte Dritter verletzen und / oder gegen die Verordnung verstoßen über geistiges und gewerbliches Eigentum. , oder andere Vorschriften des anwendbaren Rechtssystems.

3.4.3 Der NUTZER verpflichtet sich, keine gesetzeswidrigen Materialien und Informationen wie Daten, Inhalte, Nachrichten, Zeichnungen, Ton- und Bilddateien, Fotografien oder Software zu übermitteln, einzuführen, zu verbreiten und Dritten zugänglich zu machen , Moral, öffentliche Ordnung und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Als Beispiel und in keinem Fall einschränkend oder ausschließlich verpflichtet sich der Benutzer:

I.- Keine Inhalte oder Propaganda rassistischer, fremdenfeindlicher, pornografischer Art, Entschuldigung für Terrorismus oder Menschenrechtsverletzungen oder solche, die zum verantwortungslosen Konsum von Alkohol ermutigen, einzuführen oder zu verbreiten.

II.- Keine Datenprogramme (Viren und Schadsoftware) in das Netzwerk einzubringen oder zu verbreiten, die die Computersysteme des Zugangsanbieters, seiner Lieferanten oder Internetnutzer Dritter beschädigen können.

III.- Keine Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übermitteln oder Dritten zugänglich zu machen, die die verfassungsmäßig und in internationalen Verträgen anerkannten Grundrechte und öffentlichen Freiheiten verletzen.

IV.- Keine Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übermitteln oder Dritten zugänglich zu machen, die illegale oder unlautere Werbung darstellen.

V.- Übermitteln Sie keine unaufgeforderte oder autorisierte Werbung, Werbematerial, "Junk-Mail", "Kettenbriefe", "Pyramidenstrukturen" oder jede andere Form der unaufgeforderten Zustellung, außer in Bereichen (z exklusiv dafür entworfen.

VI.- Keine falschen, zweideutigen oder ungenauen Informationen und Inhalte in einer Weise einzuführen oder zu verbreiten, die die Empfänger der Informationen irreführt.

VII.- Sich nicht als andere Benutzer auszugeben, die ihre Registrierungsschlüssel für die verschiedenen Dienste und / oder Inhalte der Website verwenden.

VIII.- Keine Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übermitteln oder Dritten zugänglich zu machen, die eine Verletzung der Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum, Patenten, Marken oder Urheberrechten implizieren, die den Eigentümern der Website oder gegenüber Dritte.

IX.- Keine Art von Informationen, Elementen oder Inhalten zu verbreiten, zu übermitteln oder Dritten zugänglich zu machen, die eine Verletzung des Kommunikationsgeheimnisses und der Datenschutzgesetze darstellen.

Der Benutzer verpflichtet sich, UNICORN WINES von allen möglichen Ansprüchen, Bußgeldern, Strafen oder Sanktionen freizustellen, die er aufgrund eines Verstoßes des Benutzers gegen eine der oben genannten Nutzungsregeln zu tragen hat, UNICORN WINES behält sich außerdem das Recht vor, die entsprechenden Schadensersatz.

3.5. Haftungsausschluss.

3.5.1. Der Zugang des BENUTZERS zur WEBSITE bedeutet für UNICORN WINES nicht die Verpflichtung, die Abwesenheit von Viren, Würmern oder anderen schädlichen Computerelementen zu kontrollieren. Es entspricht dem NUTZER in jedem Fall der Verfügbarkeit geeigneter Werkzeuge zur Erkennung und Desinfektion schädlicher Computerprogramme.

3.5.2. UNICORN WINES haftet nicht für Schäden, die bei der Nutzung der auf der WEBSITE angebotenen Dienste an der Software und der Computerausrüstung der NUTZER oder Dritter entstehen.

3.5.3 UNICORN WINES ist nicht verantwortlich für Schäden jeglicher Art, die dem NUTZER zugefügt werden, die zu Ausfällen oder Unterbrechungen in den Telekommunikationsnetzen führen, die während der Bereitstellung derselben oder zuvor zu einer Aussetzung, Stornierung oder Unterbrechung des WEBSITE-Dienstes führen.

3.6. Inhalte und Dienste, die über die Website verlinkt sind.

3.6.1. Der Zugangsdienst zur WEBSITE umfasst technische Linkgeräte, Verzeichnisse und sogar Suchwerkzeuge, die dem NUTZER den Zugriff auf andere Internetseiten und Portale (im Folgenden „verlinkte Seiten“) ermöglichen. In diesen Fällen ist UNICORN WINES für die auf den verlinkten Seiten bereitgestellten Inhalte und Dienste nur insoweit verantwortlich, als sie von der Rechtswidrigkeit tatsächliche Kenntnis hat und die Verlinkung nicht mit der gebotenen Sorgfalt deaktiviert hat. Für den Fall, dass der NUTZER der Ansicht ist, dass eine verlinkte Site mit illegalen oder unangemessenen Inhalten vorhanden ist, kann er UNICORN WINES benachrichtigen, ohne dass diese Mitteilung in jedem Fall die Verpflichtung zur Entfernung des entsprechenden Links nach sich zieht.

3.6.2. In keinem Fall darf die Existenz von verlinkten Sites die Formalisierung von Vereinbarungen mit den Verantwortlichen oder deren Eigentümern oder die Empfehlung, Förderung oder Identifizierung von UNICORN WINES mit den bereitgestellten Aussagen, Inhalten oder Dienstleistungen voraussetzen.

3.6.3. UNICORN WINES kennt die Inhalte und Dienste der verlinkten Seiten nicht und ist daher nicht verantwortlich für Schäden, die durch die Rechtswidrigkeit, Qualität, Überholtheit, Nichtverfügbarkeit, Fehler und Nutzlosigkeit der Inhalte und / oder Dienste der verlinkten Seiten entstehen für alle anderen Schäden, die nicht direkt auf UNICORN WINES zurückzuführen sind.

3.6.4. In den Fällen, in denen der NUTZER auf verlinkte Sites zugreifen kann oder zu ihnen weitergeleitet wird, die den Abschluss von Dienstleistungen und / oder Produkten ermöglichen, weiß der NUTZER und akzeptiert, dass UNICORN WINES als bloßer Vermittler auftritt, der diesen Zugang ermöglicht, für den er nicht verantwortlich ist , noch mittelbar oder subsidiär, für Schäden jeglicher Art, die sich aus der kostenlosen Nutzung und / oder der Beauftragung dieser Dienste und Produkte von Drittanbietern sowie der mangelnden Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Nützlichkeit, Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der sich. Als Beispiel, und in keiner Weise einschränkend, haftet UNICORN WINES nicht für Schäden jeglicher Art, die sich aus mangelhafter Einhaltung oder Verletzung vertraglicher Verpflichtungen Dritter ergeben; Durchführung von Handlungen des unlauteren Wettbewerbs und illegaler Werbung; die Unzulänglichkeit und der Betrug der Erwartungen an die genannten Dienstleistungen und Produkte von Drittanbietern sowie der Laster und Mängel aller Art, die in ihnen auftreten können.

4. GEISTIGES UND INDUSTRIELLES EIGENTUM

4.1. Alle Inhalte der Website, die beispielsweise als Texte, Fotografien, Grafiken, Bilder, Symbole, Technologien, Software, Links und andere audiovisuelle oder Toninhalte verstanden werden, sowie deren grafische Gestaltung und Quellcodes sind die Eigentum des geistigen Eigentums von UNICORN WINES oder Dritten, ohne dass dem NUTZER eines der in den geltenden Gesetzen zum geistigen Eigentum anerkannten Verwertungsrechte zuerkannt wird.

4.2. Die Marken, Handelsnamen und Unterscheidungszeichen sind Eigentum von UNICORN WINES oder Dritten, ohne dass davon auszugehen ist, dass der Zugriff auf die Website ein Recht an ihnen zuweist.

4.3. Durch die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen überträgt der Benutzer UNICORN WINES kostenlos und ausschließlich alle Verwertungsrechte an den Kommentaren und Meinungen (im Folgenden „Inhalte“), die der Benutzer veröffentlicht oder deren Veröffentlichung auf der Website genehmigt. Diese Abtretung gilt ohne Einschränkung für den weltweiten territorialen Geltungsbereich und für die maximale Dauer, die im Königlichen Gesetzesdekret 1/1996 vom 12. April 1996 vorgesehen ist, das den konsolidierten Text des geistigen Eigentumsrechts genehmigt, Regularisierung, Klärung und Harmonisierung der geltenden Rechtsvorschriften zu diesem Thema. UNICORN WINES kann die Rechte der Vervielfältigung, Umwandlung, Verbreitung und öffentlichen Wiedergabe der Inhalte im weitesten Sinne des genannten Gesetzes verwerten.

4.4. Der Benutzer, der behauptet, alle geistigen Eigentumsrechte an den oben genannten Kommentaren und Meinungen zu besitzen, verpflichtet sich, alle Ansprüche oder Haftungen, einschließlich Schadenersatz, zu übernehmen, die ein Dritter gegen UNICORN WINES geltend machen kann, weil er seine Rechte verletzt sieht die Handlungen, die sich aus den Verpflichtungen ergeben, die der Benutzer direkt oder indirekt mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eingeht.

4.5. Ebenso verpflichtet sich der Benutzer, UNICORN WINES von allen Schäden schadlos zu halten, die ihm oder einem Dritten durch die Formalisierung der in dieser Klausel geregelten Übertragung von Rechten entstehen.

5. VERTRAGSBEDINGUNGEN

5.1. Anwendungsbereich.

5.1.1 Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für Käufe, die auf der WEBSITE getätigt werden.

5.1.2. Aufgrund der Eigenschaften der Plattform garantiert UNICORN WINES nicht die vollständige Verfügbarkeit des Produkts zum Zeitpunkt des Kaufs, unabhängig vom Eingang der Bestellbestätigungs-E-Mail. Für den Fall, dass UNICORN WINES das Produkt während der Bestellung nicht gekauft hat; Sofern der NUTZER das Produkt nicht umtauschen möchte, erfolgt eine vollständige Rückerstattung des Produktbetrags auf dem gleichen Weg, auf dem die Zahlung erfolgt ist. Im Falle einer teilweisen oder vollständigen Rückgabe wird UNICORN WINES diese innerhalb von höchstens 14 Kalendertagen ab dem Datum der Übermittlung des Rückgabeantrags durch den NUTZER vornehmen. 

5.2. Formalisierung des Kaufs.

Das Verfahren zum Kauf von Produkten über die WEBSITE ist wie folgt:

5.2.1. Starten Sie den Vorgang, indem Sie auf die Schaltfläche "Kaufen" klicken, die neben jedem Produkt angezeigt wird.

5.2.2. Wählen Sie die Produkteinheiten aus, die Sie kaufen möchten. Im Warenkorb selbst muss der NUTZER auf „Versanddaten“ klicken, um seine Lieferadresse für den korrekten Eingang seiner Bestellung einzugeben. Anschließend muss der Button „Bestellung aufgeben“ betätigt werden.

5.2.3. Für den Fall, dass ein Rabatt- oder Geschenkgutschein verfügbar ist, muss der NUTZER diesen unter dem Link in dem für die Einführung des Gutscheins vorgesehenen Feld in den Warenkorb legen. Für den Fall, dass der Coupon nicht in dieses Feld eingegeben wird und die Bestellung ohne Rabatt erstellt wird, kann der NUTZER nach Bestätigung der Bestellung keinen Anspruch auf die Anwendung des Rabatts geltend machen.

5.2.4. Im Abschnitt "Ihre Bestellung" kann der NUTZER den Namen des Kurierunternehmens, das die Bestellung liefert, die voraussichtliche Lieferzeit und die Kosten für diesen Service anzeigen, die zu den Gesamtkosten der Bestellung hinzugerechnet werden. falls das weitergeht. Drücken Sie auf „Weiter“ Es kann vorkommen, dass aus Gründen der logistischen Agilität der beim Kaufprozess angezeigte Kurierdienst abweicht.

5.2.5. Der NUTZER muss eine der verfügbaren Zahlungsarten auswählen, die UNICORN WINES zur Verfügung stellt.

5.2.6. Schließlich muss der NUTZER auf die Schaltfläche „Bezahlen“ klicken. Der NUTZER erhält eine Bestätigung der Annahme seiner Bestellung durch eine Nachricht auf dem Bildschirm und per E-Mail in dem zuvor von ihm angegebenen Konto. Alle Produkte auf der Website werden auf der Grundlage der Verkaufskataloge von UNICORN WINES vermarktet.

5.2.7. DER NUTZER übernimmt die Verantwortung für die richtige und wahrheitsgemäße Angabe der Produktlieferdaten, UNICORN WINES übernimmt keine Verantwortung für den Fall, dass die Lieferung aufgrund der Unrichtigkeit oder Unrichtigkeit der Daten nicht erfolgen kann.

5.2.8. Die Bestellbezeichnung ist diejenige, die in der technischen Beschreibung des Produkts enthalten ist. Für Abweichungen zwischen dem vom Verbraucher gekauften Produkt und dem auf der WEBSITE veröffentlichten Produkt ist UNICORN WINES verantwortlich.

5.2.9. Bei Zahlung per Banküberweisung kann UNICORN WINES nicht garantieren, dass der Preis des Produkts über 48 Stunden und ausreichende Lagerbestände hinaus gehalten wird.

5.2.10. UNICORN WINES bietet NUTZERN auf seiner Plattform einen Einkaufsservice für Konsumgüter an. UNICORN WINES erteilt keine Genehmigung für den Weiterverkauf dieser Käufe oder die Dokumentation dafür, und der NUTZER ist für diese Handlungen voll verantwortlich und entbindet UNICORN WINES von jeglicher Verantwortung für den Weiterverkauf dieser Produkte. Für den Fall, dass Benutzer juristische Personen sind, gelten für sie keine Verbrauchergesetze, veranschaulichende, aber nicht einschränkende Rechte wie das Widerrufsrecht.

5.3. Preis.

5.3.1. Alle Preise und Steuern auf den Verbrauch der auf der WEBSITE veröffentlichten Produkte wurden angegeben. 

5.3.2. Die Preise werden in Euro und in der Währung des Wohnsitzes des Verbrauchers angegeben. UNICORN WINES wird jederzeit die vom Markt festgelegten Währungsumrechnungsregeln anwenden.

5.3.3. Es kann ein offensichtlicher Fehler von UNICORN WINES bei der Angabe des Produktpreises vorliegen. In diesem Fall behält sich UNICORN WINES das Recht vor, die Bestellung nach Mitteilung an den NUTZER kostenlos für UNICORN WINES und den VERKÄUFER zu stornieren.

5.4. Zahlungen

5.4.1. Der NUTZER kann für Käufe bezahlen, die über die von UNICORN WINES auf seiner WEBSITE zur Verfügung gestellten Mittel getätigt wurden, wie im Abschnitt zum Kaufprozess angegeben. In jedem Fall wird es um Systeme gehen, die die Sicherheit der Zahlung garantieren. 

5.4.2. UNICORN WINES behält sich das Recht vor, in Zusammenarbeit mit Zahlungsmittelanbietern elektronische Zahlungsmittel von Dritten und/oder Finanzinstituten zu verwenden, um Zahlungen von NUTZER über die WEBSITE zu verwalten.

5.4.3. UNICORN WINES hat keinen Zugriff auf die mit den Zahlungsmitteln des BENUTZERS verknüpften Bankdaten und kennt oder speichert diese Daten während des Zahlungsvorgangs nicht.

5.4.4. UNICORN WINES behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Bestellungen abzulehnen oder zu stornieren, in denen sie gefunden wurden:

1- Ungenauigkeiten oder notorische Fehler im Produkt.

2- Ungenauigkeiten oder offensichtliche Fehler bei der Preisfestsetzung über die SITE.

3- Jeder Verdacht auf Betrug oder falsche, unvollständige oder ungenaue wichtige Daten, die von BENUTZER bereitgestellt wurden.

Zahlungsweise

 

 

Der Kauf von Produkten in UNICORN WINES ermöglicht folgende Zahlungsarten:

 

 

1.-Zahlung per Lastschrift oder Kreditkarte (VISA und MASTERCARD) über Paypal
2.-Zahlung per Paypal Express Checkout (Zuschlag von 4%) *
3.-Zahlung mit Ihrem Paypal-Konto und Guthaben (Aufpreis von 4%) *
4.-Per Banküberweisung.

 

 

Um die von Paypal angebotenen Zahlungen nutzen zu können, muss der Benutzer über ein Paypal-Konto verfügen oder das Zahlungssystem ohne Registrierung über eine Kredit- / Debitkarte nutzen. Die zwischen Paypal und dem Kunden ausgetauschten Daten werden jederzeit durch Verschlüsselung gesichert.

 

 

Bei Zahlung per Banküberweisung erhält der Nutzer nach Abschluss der Bestellung eine Proforma-Rechnung mit den Produkten, dem Gesamtpreis und einem Girokonto für die Überweisung. Um die Verfahren zu erleichtern, muss der Benutzer im Konzept der Überweisung die Bestellnummer angeben.

 

 

* Die Zahlung über Paypal führt zu einer Erhöhung der 4% der Bestellung, die die Provisionen sind, die das Unternehmen für die Erbringung der Dienstleistung berechnet. 

5.4.5. UNICORN WINES behält sich das Recht vor, per Fax oder E-Mail eine Kopie der beim Kauf verwendeten Karte und des Ausweises, des Kontoauszugs, des Personalausweises, des Reisepasses oder eines gleichwertigen Ausweises des DNI des Benutzers anzufordern, um die Richtigkeit der angegebenen Daten zu bestätigen.

5.4.6. Um mit der Zahlung per Banküberweisung fortzufahren, muss der NUTZER eine Überweisung mit den Details vornehmen, die in der Bestellbestätigungs-E-Mail erscheinen. Es enthält die Kontonummer, auf die Sie die Überweisung vornehmen müssen, den Betrag und die Referenz, die Sie beifügen müssen, um den Prozess der endgültigen Annahme Ihrer Bestellung zu beschleunigen. Die Bestellung wird bearbeitet, sobald der Gesamtbetrag der Bestellung eingegangen ist und die dem NUTZER mitgeteilte Lieferzeit beginnt mit dem Eingang des Gesamtbetrags auf dem Konto. Die per Banküberweisung getätigte Bestellung ist 48 Stunden gültig. Alle Zahlungen, die nach diesem Zeitraum erfolgen, können Änderungen der Produktverfügbarkeit oder der Preise unterliegen.

5.4.7 Der NUTZER ermächtigt UNICORN WINES ausdrücklich, im Falle der Anforderung einer Rechnung für die gekauften Produkte, diese in elektronischer Form und in dem gesetzlichen Zahlungsmittel des Landes zu erhalten, das dem Sitz des VERKÄUFERS entspricht.

5.4.8. Wenn Sie die Zahlung über PayPal vornehmen und mit PayPal durch Setzen des Häkchens "PayPal-Daten speichern" eine Zahlungsvereinbarung abgeschlossen haben und diese widerrufen möchten, können Sie dies über Ihr Benutzerkonto im Bereich "Mein Konto -> Profil bearbeiten “oder indem Sie auf Ihr PayPal-Konto zugreifen und die Vereinbarung kündigen. Der NUTZER weist darauf hin, dass in diesem Fall seine Daten von PayPal verarbeitet werden.

5.5. Versand- und Lieferkosten.

5.5.1. Die Versandkosten der Bestellungen des BENUTZERS werden vom BENUTZER übernommen, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

5.5.2. UNICORN WINES wird den Preis der Versandkosten im Bestellprozess angeben; Diese Aufwendungen müssen vom NUTZER vor Annahme der Bestellung genehmigt werden, es sei denn, sie sind im Preis inbegriffen. Diese Kosten sind im Folgenden definiert:

- Spanien - frei ab 6 Flaschen
- Balearen, Ceuta und Melilla - 6 Flaschen 22,00 € - 12 Flaschen 32,00 €
- Kanarische Inseln - 6 Flaschen 65,00 € - 12 Flaschen 90,00 €
- Europa - Konsultieren Sie je nach Land.

Die Lieferzeit beträgt 24h / 48h ab Abholung durch das Transportunternehmen bei uns.

Die Versandkosten beinhalten neben dem Transport der Produkte deren Verpackung in speziell für den Flaschentransport konzipierten Kartons sowie die Mehrwertsteuer.

UNICORN WINES wird den NUTZER vor dem Kaufvorgang auf etwaige zusätzliche Kosten hinweisen, die im Rahmen des Vertragsvorgangs entstehen.

5.5.3. UNICORN WINES teilt dem KUNDEN die voraussichtlichen Lieferzeiten der Bestellung im Kaufprozess mit. Die in der Bestellung angegebenen Lieferzeiten sind nur eine Schätzung und beziehen sich auf Werktage. UNICORN WINES wird die vom NUTZER aufgegebene Bestellung innerhalb von maximal 72 Arbeitsstunden ab Zahlungsdatum bearbeiten, außer in einigen besonderen Fällen, in denen UNICORN WINES angibt, dass zusätzliche Tage für die Vorbereitung der Bestellung oder bis zum Eintreffen der Produkte erforderlich sind . UNICORN WINES ist nicht verantwortlich für Verzögerungen zusätzlich zur voraussichtlichen Lieferzeit.

5.5.4. Es liegt in der Verantwortung des BENUTZERS, die Bestellung zum Zeitpunkt der Lieferung zu überprüfen und zu diesem Zeitpunkt alle von ihm als berechtigt erachteten Ansprüche, wie z. B. Produktbruch oder -mangel, zu erfüllen. Für den Fall, dass der NUTZER dem Spediteur zum Zeitpunkt der Lieferung und im entsprechenden Dokument (Lieferschein) keine Anomalie bei der eingegangenen Bestellung (Bruch, Mangel an Ware, falsche Produkte) angibt, ist UNICORN WINES nicht verantwortlich für der Ansprüche oder der Kosten, die sich aus einem Folgeanspruch ergeben. UNICORN WINES kann vor jeder Reklamation des BENUTZERS aufgrund eines Vorfalls bei der Lieferung Fotos anfordern, die diese Reklamation bestätigen.

5.5.4. Die logistische Abwicklung der Bestellungen entspricht den von UNICORN WINES beauftragten Anbietern dieser Dienstleistungen, so dass UNICORN WINES in diesen Prozess in keiner Weise eingreift. UNICORN WINES übernimmt keine Verantwortung, die sich aus der Verletzung der in dieser Klausel beschriebenen Verpflichtungen aufgrund von Handlungen oder Unterlassungen des Logistikunternehmens ergibt, unbeschadet der Schritte, die UNICORN WINES frei durchführen kann, um die beste Lösung für die Vorfälle zu finden die eingetreten sind, auf Antrag der Parteien. Für den Fall, dass UNICORN WINES für das Logistikmanagement verantwortlich ist, wird der NUTZER im Voraus entsprechend informiert.

5.5.5. Die Lieferung der Bestellungen erfolgt an die vom NUTZER im Bestellformular frei angegebene Lieferadresse, sofern die Adresse zu den in der Plattform enthaltenen Liefergebieten gehört. Zu diesen Zwecken wird der NUTZER darüber informiert, dass ein Postfach nicht als Lieferadresse akzeptiert wird. In diesem Fall wird der NUTZER im Voraus über diesen Umstand informiert und die Bestellung wird storniert, es sei denn, der NUTZER kann eine alternative Adresse in derselben angeben Lokalität. UNICORN WINES übernimmt keine Verantwortung, wenn die Lieferung des Produkts aufgrund der Unrichtigkeit oder Falschheit der vom NUTZER zu diesem Zweck angegebenen Daten nicht erfolgt, sowie für den Fall, dass die Lieferung aus Gründen nicht erfolgen kann außerhalb des Einflussbereichs des hierfür beauftragten Versandunternehmens, ebenso wie die Abwesenheit des Empfängers.

5.5.6. Die Bestellung wird in kürzester Zeit und in jedem Fall vor dreißig (30) Kalendertagen ab dem Datum der Auftragsbestätigung geliefert. Obwohl die ungefähre Lieferzeit in der Bestellung angegeben ist, behält sich UNICORN WINES das Recht vor, diese Frist zu ändern, sofern sie den NUTZER vorher informiert. Die in der Bestellung angegebene Lieferzeit ist informativ, sie ist nicht vertraglich. Sofern das Produkt nicht versandt wurde und / oder die Gesamtlieferzeit ab Zahlungsdatum der Bestellung 30 Kalendertage überschreitet, kann der NUTZER seine Bestellung kostenlos stornieren und eine Rückerstattung erhalten.

5.5.7 Lieferungen erfolgen werktags (Montag bis Freitag) und während der Geschäftszeiten (9 bis 19 Uhr). Leider werden Lieferungen an Wochenenden oder außerhalb der Geschäftszeiten sowie an Wochenenden oder Feiertagen nicht angeboten, unabhängig davon, ob der NUTZER diese Optionen in seiner Bestellung oder in einer Mitteilung an das UNICORN WINES-Team fordert.

5.6. Widerruf und Rückgabe.

5.6.1. Bestellungen können bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Sendung für den Versand an den NUTZER vorbereitet wurde, kostenlos storniert werden. Wenn die Stornierungsanfrage des Benutzers nach der Vorbereitung der Bestellung eingeht, gilt die Stornierungsanfrage als Rücksendung durch den BENUTZER.

5.6.2. Der NUTZER kann innerhalb einer Frist von vierzehn (14) Kalendertagen nach Erhalt des Produkts ohne Angabe von Gründen frei vom Kaufvertrag zurücktreten. Das Datum des Eingangs, der die Lieferung des Produkts bescheinigt, dient als Beginn der Berechnung der oben genannten Frist von vierzehn (14) Tagen.

5.6.3. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, muss der NUTZER es an die E-Mail-Adresse übermitteln order@unicornwines.es Angabe der für den Kauf verwendeten E-Mail-Adresse und der Bestellnummer zu Identifikations- und Verwaltungszwecken. UNICORN WINES wird dem NUTZER mit den genauen Anweisungen für die Ausübung des Widerrufsrechts antworten.

5.6.4 Der NUTZER trägt die Kosten und die übrigen Verfahren im Zusammenhang mit der Rücksendung des Produkts, das verpackt und sicher versandt werden muss, damit die zurückgegebene Ware in einwandfreiem Zustand ankommt. Der NUTZER haftet für alle Schäden oder Schäden, die das Produkt in diesem Prozess erleidet.

5.6.5. UNICORN WINES erstattet im Falle einer Stornierung der Bestellung die gesamte Bestellung, abzüglich der Abholkosten, die UNICORN WINES normalerweise über dieselbe Zahlungsmethode verwaltet, die der NUTZER für den Kauf des Produkts innerhalb einer maximalen Frist verwendet hat von VIERZEHN (14) Kalendertagen ab der Überprüfung des korrekten Zustands des vom KUNDEN an UNICORN WINES gesendeten Produkts.

5.6.6. UNICORN WINES nimmt die Rückgabe des Produkts nur an, wenn seine Verwendung auf die bloße Überprüfung der ordnungsgemäßen Funktion des oben genannten Produkts durch den NUTZER in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung beschränkt wurde.

5.6.7. UNICORN WINES nimmt keine Rücksendung von Produkten an, deren Verschlechterung dem KUNDEN zugeschrieben wird.

5.6.8. Die Rücksendung des Produkts muss in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand erfolgen, dh nicht vom KUNDEN beschädigt oder verschmutzt oder geöffnet, und es wird an den von UNICORN WINES in den Anweisungen an den KUNDEN angegebenen Ort gesendet. Ebenso muss die Verpackung vollständig und lückenlos identifiziert werden, um zu wissen, wer der Absender ist. Wenn es nicht zu den in diesen Bedingungen beschriebenen Bedingungen versandt wird, erleidet der Vermögenswert eine Wertminderung, die in jedem Fall vom KUNDEN zu zahlen ist.

5.6.9. In den Fällen des Artikels 103 des Königlichen Gesetzesdekrets 1/2007 vom 16. November, das den konsolidierten Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz der Verbraucher und Benutzer genehmigt, besteht kein Widerruf. Aufzählend, aber nicht einschränkend, gibt es bei personalisierten oder verderblichen Produkten unbeschadet des Vorstehenden keine Rückgabe. Im Zweifelsfall kann der KUNDE UNICORN WINES im Voraus kontaktieren.

5.6.10. Im Falle eines Fehlers bei der Lieferung oder eines Mangels des Produkts verpflichtet sich UNICORN WINES, das mangelhafte Produkt gegen ein anderes auszutauschen, solange es verfügbar ist. UNICORN WINES übernimmt die Rücksende- und Versandkosten. Für den Fall, dass die Änderung nicht vorgenommen werden konnte, wird der Betrag des Produkts innerhalb einer Frist von 14 Kalendertagen zurückerstattet. Um eine Rücksendung wirksam zu machen, kontaktieren Sie uns telefonisch (+34) 600 44 37 17 oder per E-Mail order@unicornwines.es

 

SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN UND COOKIES

Alle Benutzer erklären sich damit einverstanden, die Datenschutzrichtlinie der Website gemäß den Bestimmungen des folgenden Abschnitts einzuhalten: Datenschutz-Bestimmungen

Ebenso verwendet diese Website eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern: Cookie-Richtlinie

7. NICHTIGKEIT UND UNWIRKSAMKEIT DER KLAUSELN.

Wenn eine in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene Klausel ganz oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt wird, betrifft diese Nichtigkeit oder Unwirksamkeit nur diese Bestimmung oder den Teil davon, der nichtig oder unwirksam ist, wobei die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen bestehen und eine solche Bestimmung berücksichtigt wird ganz oder teilweise als nicht enthalten.

8. ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND.

10.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen Spaniens geregelt und ausgelegt.

10.2. Die Parteien unterwerfen sich nach ihrer Wahl zur Beilegung von Konflikten und unter Verzicht auf eine andere Zuständigkeit den Gerichten am Wohnsitz des Nutzers.

10.3. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur alternativen Streitbeilegung bereit, die jeder Verbraucher unter folgendem Link erreichen kann: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm.

Für alle Informationen, die Sie kontaktieren können order@unicorn.es